Menu

Einige meiner Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer haben mir ein Feedback geschickt:

 

Katharina Schmiedjell, MA, war beim Modul "Voice Sells" des PR-Diplomlehrganges am WIFI Salzburg im Februar 2019 dabei:

Der gemeinsame Trainingstag war sehr spannend und aufschlussreich! Die Übungen waren so abwechslungsreich gestaltet, dass die Zeit wie im Nu verflogen ist. Man bekommt auf jeden Fall Lust, sich und seine Stimme neu zu entdecken. Dein Feedback ist immer sehr wertschätzend, ausführlich und wertvoll. Vielen Dank dafür!


Andrea Knebel
hat mein Modul "Voice Sells" im Rahmen des PR-Diplomlehrganges am WIFI Salzburg im Februar 2019 besucht:

Der Kurstag mit Dir war sehr interessant und für mich ganz was Neues. Du hast diesen Tag sehr abwechslungsreich gestaltet und man hat an diesem Tag sehr viel über die eigene Stimme und Sprache gelernt. Man konnte auch zusätzlich mit den zahlreichen und vielseitigen Übungen und den verschiedenen Stimmen der anderen Kursteilnehmer lernen.

Ich habe viel für mich mitnehmen können und werde die Sprachübungen nun in mein tägliches Morgenprogramm aufnehmen. Es hat mich motiviert mehr in dieser Richtung an mir zu arbeiten. Ich bin nicht sehr redegeübt und sobald mir mehrere Leute zuhören bzw. ich vor diesen stehe und etwas vortragen sollte, bin ich meganervös und kann mich nicht so darstellen, wie ich gerne möchte. Ich werde mir deinen Rat zu Herzen nehmen und mehr mit meiner Stimme spielen und mich auch mal per Video aufnehmen.

Ich werde deine Seminartermine verfolgen, da ich gerne mal wieder einen Auffrischungskurs bei dir besuchen würde. Vorher werde ich jedoch noch an mir arbeiten und üben.


Mgr. Iva Videla hat mein WIFI-Trainer-Seminar in Salzburg im Jänner 2019 besucht:

Sunnys Stimm- und Sprechtraining hat mir geholfen, selbständiger und sicherer aufzutreten.
Ich habe gelernt, meine eigene Stimme zu mögen. Sunny hat mich sogar dazu motivieren können, regelmäßig die täglichen Aufwärmübungen zu machen. Danke! Wie hat sie das geschafft??? Ich mache sowas normalerweise nie…
Ich empfehle allen, ihre Rhetorik-Kompetenz bei Sunny wachsen zu lassen!

Mag. Ulrika Krexner hat mein WIFI-Trainer-Seminar in Salzburg im Jänner 2019 besucht:

Ein Seminar für die Stimme mit WOW-Effekt. Von Beginn an spannende Details zum Thema Stimme, viele praktische, kleine Übungen für den Alltag, motivierendes Feedback zu den praktischen Übungen und gegen Ende des Seminars sitzt die Stimme wirklich am richtigen Platz – dank einer absolut kompetenten, auf jeden einzelnen Teilnehmer optimal eingehenden Sunny. Da verlasse ich das Seminar nicht nur stimm-gestärkt, sondern auch im Selbstbewusstsein gestärkt mit viel Energie – DANKE!

 

Marco S. hat mein Tagesseminar an der Universtität Innsbruck, am Institut für Wirtschaftstheorie, -politik und -geschichte, im Dezember 2018 besucht:

Mir hat besonders das direkte und individuelle Eingehen auf alle Teilnehmenden gefallen, wobei man auch beim Feedback zu anderen Teilnehmenden meist etwas lernen konnte. Insgesamt war der Tag informativ, gut organisiert, hat Spaß bereitet und hatte praktische Take-Aways und Übungen zu bieten. Danke dafür!

Univ.-Prof. Dr.Dr. Jürgen Huber hat mein Tagesseminar an der Universtität Innsbruck, am Institut für Banken und Finanzen, im November 2018 besucht:
Danke Sunny für einen tollen, kurzweiligen, lehrreichen und lustigen Kurstag, bei dem man sich selbst und seine Kollegen besser kennenlernt. Du beherrscht nicht nur die Materie, sondern schaffst es, dass man gerne aus sich herausgeht und Freude an der eigenen Stimme und am "Schauspielern" hat. Danke!


Helena Fornwagner, PhD, hat mein Tagesseminar an der Universität Innsbruck, am Institut für Banken und Finanzen, im November 2018 besucht:

Das Sprachbildungsseminar bei Sunny fand ich unglaublich toll und es hat mir viel gebracht, denn einerseits haben wir viele theoretische Details zur Stimme gehört, die sehr interessant waren und die uns gezeigt haben, was für ein tolles Werkzeug unsere Stimme ist, und andererseits haben wir viele praktische Übungen gemacht, die uns halfen, unsere Stimme zu finden und zu verbessern.

Besonders gut gefallen hat mir, dass Sunny auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen ist und jeden genau dort abgeholt hat, wo seine individuellen Probleme liegen.

Auch ihr ausführliches, Feedback sowohl zu den Impulspräsentationen wie auch zu den Spontaninterviews, war sehr hilfreich. Zusammengefasst war es ein toller, lehrreicher Tag, der mir geholfen hat, meine Stimme in Zukunft optimal einzusetzen. Auf alle Fälle empfehlenswert!

Martina Spornberger war bei meinem vierteiligen Seminar am WIFI Innsbruck im Herbst 2018 dabei:

Sunnys Stimmseminar holt aus allen Teilnehmenden verblüffende Resultate heraus. Egal, mit welcher Stimme man am ersten Tag hinkommt - man verlässt das Seminar mit voller Stimmkraft, einem Rucksack voller Tipps und Tricks und einem gewachsenen Selbstbewusstsein. Vielen Dank dafür!


Tamara F. hat das vierteilige Seminar am WIFI Innsbruck im Herbst 2018 besucht:

Liebe Sunny, das Seminar am WIFI hat mir viel Spaß gemacht.
Du hast es auf deine sehr herzliche ud kompetente Art geschafft, dass ich richtig Gefallen an meiner Stimme und am Sprechen gefunden habe. Tamara F.

 

Mag. Reinhold Madritsch war beim eineinhalbtägigen Seminar im Rahmen von Professionals' LAB
"The Voice - Stimm- und Sprechtraining" in der Pädagogischen Hochschule, Innsbruck, im September 2018 dabei:

Liebe Sunny, herzlichen Dank für das lockere und doch herausfordernde Seminar – so soll es sein. Man musste immer voll dabei sein und da und dort über seinen eigenen Schatten springen (ich sag nur Löwe). Deine sympathische und professionelle Art die Teilnehmer/innen zu trainieren machte die zwei Tage zum Erlebnis. Sehr positiv auch das geschriebene Feedback und die zur Verfügung gestellten Dateien und das in einer Rekordzeit von zwei Tagen.
Mach weiter so und biete ein Folgeseminar an.

 

Andreas Lang war beim "Stimm- und Sprechtraining" an der PHT, Innsbruck, im September 2018 dabei:

Hallo Sunny,

vielen Dank für's Zusenden der Aufnahmen. 

Vielen Dank auch für dein Feedback und dein tolles Seminar. Durch deine hervorragenden Übungen und die entspannte, angenehme Atmosphäre gelingt es dir, ein ausgesprochen motivierendes Lernklima zu schaffen. Besonders dein Bemühen, den Focus auf die positiven Ergebnisse unserer Arbeitseinheiten zu lenken, gepaart mit fundierten, wertvollen Tipps, ist genial.

 

 

MMag. Katharina Sieberer-Nagler hat das "Stimm- und Sprechtraining" in der PHT, Innsbruck, im September 2018, besucht:

Liebe Sunny! Bereits zum zweiten Mal besuchte ich bei dir ein Stimmseminar an der PH Tirol, da du wahrlich eine Expertin im Bereich der „Kunst des Sprechens“ bist. Deine Seminare sind sehr professionell und interessant. Deine
Beobachtungsgabe ist beeindruckend. Danke für deine wirkungsvollen Seminare und dein konstruktives Feedback bei den Übungen!

 

Renate Scharler hat mein Seminar bei der Selbsthilfe Tirol am 17. März 2018 besucht:

Vielen vielen Dank für das tolle Seminar!!

Ich bin  völlig erwartungsfrei in dieses Seminar gestartet und wurde mehr als positiv überrascht! Du hast eine so angenehme Art, wichtige Dinge zur Sprache zu bringen, dass man nur staunen kann! Ich habe mir bisher kaum Gedanken über meine Stimme gemacht und was der richtige Umgang mit der eigenen Stimme bewirken kann, bzw. wie viel man mit dem richtigen Einsatz der Stimme an Emotionen auslösen kann! Ich bin begeistert.

Auch dass Du dir so viel Mühe gemacht hast, um jeden von uns genau zu analysieren hat mir gezeigt, dass Dir das Vermittelte wirklich ein Anliegen war. Das hat Dein Seminar zu etwas ganz Besonderem gemacht! Danke!

 

Georg Goller hat mein Seminar bei der Selbsthilfe Tirol am 17. März 2018 besucht:

Ich habe seit langem wieder an einem Seminar für „ Atmung - Stimme - Sprache - sicheres Auftreten“ teilgenommen. Also: Deine empathische Art, mit jedem/r Teilnehmer/in des Seminars so individuell und konstruktiv umzugehen, verdient meinen größten Respekt und meine Wertschätzung.

Gerade meine ganz spezifische Sprechweise – ich stottere mitunter – stellte für Dich kein Hindernis dar. Ich fühlte mich herausgefordert, überraschte mich selbst mit ungeahnten verbalen Artikulationsfähigkeiten. Ich bin auch dankbar für die Erfahrung, ein ca. 5-minütiges interessantes Statement - mit Video-Aufnahme - vorgetragen zu haben. Fazit: Ich traue mir zu, in Zukunft noch selbstsicherer aufzutreten und mich souveräner verbal zu artikulieren. Herzlichen Dank.

 

MSc Kim Schneider hat das Modul "Voice Sells" im Rahmen des Diplomlehrgangs Public Relations
am WIFI Salzburg am 10.02.2018 besucht:

Sunny hat eine wahnsinnige Präsenz – es war den ganzen Tag über nie langweilig, und sie hat uns alle in ihren Bann gezogen. Von den Stimmübungen bis zur Präsentation – es war super abwechslungsreich und lustig, und hat uns hin und wieder auch ein bisschen aus unserer Komfortzone hinausgedrängt, was gut und wichtig für die Stimm- und die persönliche Entwicklung ist. :) Auch wenn das Aufzeichnen und Anschauen der eigenen Video-Aufnahme anfangs sehr ungewohnt war, so war es doch wahnsinnig hilf- und aufschlussreich! Ich war echt begeistert und werde die Stimm-Übungen versuchen, täglich einzubauen.

 

Christoph Egger hat den Diplomlehrgang Public Relations am WIFI Salzburg organisiert und das Modul
"Voice Sells" am 10.02.2018 besucht:

Sunny hat uns abgeholt und begeistert. Mit ihren Stimmübungen hat sie zum einen für echte Aha-Momente gesorgt und zum anderen mein Bewusstsein für die eigene Stimmwirkung gestärkt.

 

Mag. Simone Kilian war beim WIFI-Trainer-Seminar in Salzburg am 27.1.2018 dabei:

Mit Sunny geht die Sonne auf - Sunnys Stimm- und Sprechtraining ist für mich ein absolutes Seminar Highlight! Sunny erfüllt den Raum gleich zu Start hörbar und sichtbar mit positiver Ausstrahlung & Kompetenz. In einer vertrauensvollen Lernatmosphäre gibt Sunny auch in größeren Gruppen jedem viel Raum für individuelle Entwicklung. In nur einem Tag hat sie bei mir so viel Grundverständnis und Bewusstsein geschaffen, dass ich unbedingt weiterüben und wiederkommen möchte. Liebe Sunny, ich danke dir!

 

Mag. Birgitt Drewes besuchte das 4-teilige Stimm- und Sprachtraining im WIFI Innsbruck im November 2017:

Im Alltag erwarten wir von unserer Stimme, dass sie so funktioniert wie alle anderen Werkzeuge, die wir für unser Leben zur Verfügung haben. Der Reichtum des Sprech- und Formulierzentrums wurde mir durch die Arbeit mit Sunny bewusst. Es war die geschenkte Zeit des sich mit meiner Stimme Beschäftigens, das mich besonders beflügelt hat - gecoacht mit Sunnys fundiertem Know-how, ihrer wertschätzenden und freudvollen Energie und der breiten Möglichkeit zum Üben.

 

Andreas Powisch hat am WIFI Salzburg das Eintagesseminar am 14.10.2017 besucht:

Das Stimm- und Sprechtraining von Sunny verbindet beides: fachliche und menschliche Kompetenz. Sunny geht sehr individuell auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse ein und holt mit viel Feingefühl „Das Beste“ aus den Seninarteilnehmern heraus. 

Das Seminar von Sunny hat meine Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern echt übertroffen: persönliches Feedback, fokussierte Inhalte und praxisnahe Tipps. Echt TOP ;-)



Horst Pürstl hat für die Musikanten im Außerfern im WIFI Reutte 4 Abende organisiert:

Herzlichen Dank für deine Bemühungen und deine Mühe unsere Stimmen nicht nur auf „Vordermann“ zu bringen, sondern auch an ihren „Ursprung“ zurückzuführen. Du hast mit deiner netten motivierenden und kompetente Art und Weise sehr kurzweilige Seminare abgehalten. Für mich war es im wahrsten Sinne des Wortes „Stimme finden“ :-) – vielen Dank dafür.

 

Jürgen Frommelt besuchte das 2-teilige Stimm- und Sprachtraining im WIFI Innsbruck im Frühjahr 2017:

Vielen Dank für den tollen Kurs. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich konnte viel Neues daraus mitnehmen und in Zukunft auch umsetzen.

Durch deine nette und freundliche Art sowie deine Professionalität war der Kurs sehr kurzweilig - es hat einfach Spaß gemacht! :-)

 

Otto Franz Brandl hat im WIFI Salzburg das Tagesseminar für WIFI-Trainer am 14.01.2017 besucht:

Liebe Sunny,

schon lange wollte ich ein Stimm- und Sprechtraining besuchen, um einmal ein professionelles Feedback zur eigenen Stimme und zur eigenen Sprechtechnik zu erhalten.

Ich war sehr fasziniert von den relativ einfachen Übungen, die bei mir und allen anderen Teilnehmern sofort positive hörbare und spürbare Wirkungen zeigten. Die Audioaufnahmen dazu belegten es einwandfrei. Bei der „Artikulationsübung nach Artikulationszonen“ habe ich mir während es Sprechens so fest in den Finger gebissen, dass „heute noch“ Abdrücke zu sehen sind. Die Verbesserung danach bei der Sprechweise war phänomenal.

Die Video-Übung hatte es in sich. Wir mussten uns ein freies Thema wählen und es vorbereiten. Dazu hatten wir 15 min. Zeit. Und dann ging es vor die Kamera. Du hast uns natürlich bewusst in diese Stresssituation gebracht. Der Erfolg der Teilnehmer war hör- und sehbar!!!

Hoffentlich ergibt sich die Möglichkeit, wieder an einem Seminar bei dir teilzunehmen!

 

Tanja Danksagmüller war beim Tagesseminar für WIFI-Trainer im WIFI Salzburg am 14.1.2017 dabei:

Ganz, ganz herzlichen Dank für dein Engagement, deine Professionalität und deine außergewöhnliche natürliche, liebevolle, wertschätzende Note – DANKE. Sollte ich größere Auftritte planen, komme ich bestimmt auf dich zurück bzw. empfehle dich wärmstens weiter.

Dein Seminar hat mich in meiner persönlichen Entwicklung um einen Meilenstein vorangebracht. Du bringst mich dazu zu erkennen, was in mir steckt, wo ich mein Potenzial entfalten kann und wie ich meinen inneren Kristall polieren kann. Noch nie habe ich in so kurzer Zeit so viel lernen können – vor allem an mich und meine Kraft zu glauben. Deine Methoden, dein Fingerspitzengefühl und speziell dein eigenes Können begeistern mich und regen mich an, langfristig und dauerhaft noch „stimmiger“ zu werden.

Dein Seminar kann nur empfohlen werden und wäre für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein Pflichtgegenstand.

 

Isabella Pils hat am Tagesseminar für WIFI-Trainer im WIFI Salzburg am 14.1.2017 teilgenommen:
Eine klare, verständliche Sprache ist für Trainer ungemein wichtig. Und dennoch kommt man nur selten oder gar nicht mit den Inhalten, die du in deinem Seminar vermittelst, in Berührung. Durch dein praxisorientiertes Seminar habe ich nicht nur einen Einblick in die Thematik des "stimmigen Sprechens" bekommen, sondern weiß auch, wie ich meine Stimme trainieren kann.
Sehr gefreut habe ich mich auch über dein ausführliches schriftliches Feedback. Ich weiß, da steckt viel Arbeit dahinter - herzlichen Dank!

Leif Crepaz war bei meinem Seminar in der Pädagogischen Hochschule Tirol im November 2016 dabei:

Mir hat das Seminar sehr gut gefallen, in keinem Moment langweilig! Für mich besonders interessant waren die Übungen zur Stimmentlastung, das Summen etc.

Die Stimmüberlastung war der Grund, warum ich das Seminar gebucht hatte. Aber die Videotechnik beim Vortragen von Gedicht, Geschichte etc. hat mir auch sehr gut gefallen. Dieser Außenblick auf sich selbst, den man ja sonst nicht so hat. Und das Unmittelbare, sehr spezifische Feedback deinerseits für uns. Da kommt deine Professionalität besonders raus, finde ich.

Danke jedenfalls für einen kurzweiligen + lehrreichen Seminartag. Werde ich weiterempfehlen.

 

Claudia Dresch hat mein Stimm- und Atemtraining im Rahmen einer Fortbildung an der PHT (Pädagogische Hochschule Tirol) im November 2016 besucht:

1 ½ Tage zum Thema: „Gut bei Stimme“. Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Sunnys fachkundiger Umgang mit uns bzw. mir ließ mir meine eigene Stimme sympathisch werden. Umsetzbare Tipps sind nachvollziehbar und nehme ich gerne an. Umfangreiches Lese – Hör – und Anschauungsmaterial lassen die Erfahrungen nicht ins Leere versickern, sondern wirken nachhaltig. Danke Sunny sehr für diese intensive Zeit.

 

Katharina Wildauer besuchte das 4-teilige Stimm- und Atemtraining am WIFI Innsbruck im Oktober 2016:

Ich war begeistert von dem Kurs und bin sehr froh, dass ich mich für diesen Kurs entschieden hab. Für mich persönlich war es einfach toll zu spüren & zu hören, was solche Tipps und Tricks bewirken. Aber auch das persönliche Feedback in unserer kleinen Gruppe war mir eine große Hilfe!

Ich bin noch jung, aber ich möchte das Beste aus mir machen und im Leben voran kommen! Dieser Kurs war ein Teil davon und er wird mir in meinem weiteren Leben noch sehr, sehr hilfreich sein, das weiß ich!

Danke Sunny,
für deinen tollen Beitrag, der Kurs wäre nur halb so interessant ohne deine tolle Persönlichkeit!


Thomas Rubatscher war beim 4-teiligen Stimm- und Atemtraining am WIFI Innsbruck im März 2016 dabei:

Sunny ist eine Meisterin der Motivation, die sehr gekonnt mit positiver Kritik und Lob jongliert. In ihrem Kurs am WIFI kann man nicht nur viel über die eigene Stimme lernen sondern auch gut abschalten, indem man einmal etwas „ganz anderes“ macht und sich von Sunny dabei leiten lässt.

 

Gottfried Mayr besuchte mein 4-teiliges Stimm- und Atemtraining am WIFI Innsbruck im März 2016:

Sunny Rabl hat mit ihrer professionellen und trotzdem fröhlichen Art das Umfeld geschaffen, um sich mit der eigenen Stimme vertrauter zu machen. Ich habe für mich einiges an Technik und Selbstvertrauen dazugewonnnen. Danke.

 

Sabine Steidl war beim 4-teiligen Stimm- und Atemtraining am WIFI Innsbruck im Feber/März 2016 dabei:

Das Training bei und mit Sunny macht total Spaß, ist abwechslungsreich, sie setzt viele verschieden Methoden ein, es wird keine Minute langweilig und es ist nicht nur klang- sondern auch wirkungsvoll.



Martin Eder hat am 4-teiligen Atem- und Stimmtraining beim ÖAMTC im Herbst 2015 teilgenommen:

Die Teilnahme an deinem Seminar hat mir nicht nur sehr viel Freude bereitet, ich konnte auch sehr viel davon profitieren.
Gerade nach Stresssituationen, in denen die Stimme gelitten hat, kenne ich nun Möglichkeiten, sie wieder entspannter klingen zu lassen.
Ich durfte in den letzten Tagen mehrere Interviews, unter anderem einem deiner U1-Kollegen, geben und war, dank deiner Hilfe, mit dem Ergebnis immer sehr zufrieden.

Hoffentlich ergibt sich bald wieder die Möglichkeit, die Ausbildung zu vertiefen und durch dich noch mehr Erfahrungen sammeln zu können.

 

Richard Hammerer war beim Tagesseminar für WIFI-Trainer im WIFI Salzburg am 17.1.2015 dabei:

Liebe Sunny, vielen Dank für das für mich sehr hilfreiche Stimm- und Sprechtraining!
Die faszinierendsten und zugleich hilfreichsten Aspekte waren für mich folgende:

  • Deine einfachen Übungen - die sofort eine hörbare und spürbare Wirkung zeigten
  • Das Stimmband und Kehlkopf schonende Sprechen bei gleicher Lautstärke.
  • Deine gefühlvolle Begleitung zu einer satten und abwechslungsreichen Stimme.
  • Die Erkenntnis, dass langes und lautes Sprechen nicht anstrengend sein muss.

Besonders gefallen hat mir Deine wertschätzende Art und wie Du uns allen zu unseren Stimm-Potenzialen geführt hast - und die Freude beim Ausprobieren und Üben was alles mit der eigenen Stimme möglich ist...

Es war für mich ein wertvolles, angenehmes, lustiges und stimmiges Seminar und hilft mir sehr bei meiner Arbeit!


Tanja Hochgründler besuchte mein Tagesseminar im WIFI für "Frau in der Wirtschaft Salzburg" am 20.5.2015:

Liebe Sunny,
du hast uns gezeigt, wie wir unsere Stimme gewinnbringend einsetzen und unsere Stärken erkennen können.
Danke für dein mitreißendes, begeisterndes Seminar und die vielen praktischen Übungen, die alle gut umsetzbar sind.
Es war ein kurzweiliger, erlebnisreicher und lustiger Tag! Ich komme gerne wieder!

 

Helmut Mosshammer hat im WIFI Salzburg das Eintages-Stimm- und Sprechtraining im Oktober 2015 besucht:

„Ich nahm kurzfristig am Stimm- und Sprechtraining teil, da sich dies für mich sehr interessant darstellte. Aber schon nach kurzer Zeit bemerkte ich eine Veränderung meiner Stimme. Gezielte Übungen von Sunny und ihre intensive Unterstützung durch oftmaliges Wiederholen machte diese Veränderung hörbar!
Über den ganzen Tag hinweg, steuerte Sie uns Teilnehmer mit viel Erfahrung und einem exakten Plan durch die Welt der Stimme und Sprache, sodass ein jeder von uns Seminarteilnehmern etwas aus dem Seminar mitnehmen konnte.
Sunnys Auftreten und ihre sehr herzliche und persönliche Art bereicherten den ganzen Tag und die Zeit verging leider viel zu schnell. Ich empfehle einem jeden diese Erfahrungen, um Fortschritte gemeinsam mit Sunny zu machen.
Liebe Sunny, herzlichen Dank für diesen Tag! LG/Helmut“

 

Nicole Ginzinger besuchte mein 4-teiliges Stimm- und Atemtraining für den ÖAMTC Tirol im April/Mai 2015:

Unterhaltsam, lehrreich und echt superfein – so lässt sich das Seminar mit Sunny Rabl in wenigen Worten beschreiben. Als „erprobte“ Seminarteilnehmerin gratuliere ich dir, liebe Sunny, zu deiner Arbeit – selten habe ich ein so angenehmes Lernumfeld erlebt. Du holst ausschließlich mit positiver Verstärkung aus jedem das Beste heraus und nimmst damit auch unangenehmen Situationen den Schrecken. Ich habe neue Facetten an mir entdeckt und bin mit gestärktem Selbstbewusstsein und neuen Perspektiven aus dem Seminar gekommen. Vielen Dank!

Liebe Sunny, ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und freue mich schon auf ein „stimmreiches Dacapo“!

 

Nicole Höllrigl hat im Oktober 2015 ein 3-teiliges Training beim DEZ-Einkaufszentrum besucht:

Über die Arbeit wurde mir die Teilnahme an deinem Medientraining ermöglicht und ich war sehr gespannt, was da auf mich zukommen würde.
Drei Einheiten, viele interessante Übungen und tolle Tipps später, waren maßgebliche Veränderungen nicht nur hörbar, sondern auch sichtbar.

Durch das Stimm- und Sprachtraining gehe ich bewusster mit meiner Sprechweise um und beschäftige mich intensiver mit der Klangfarbe meiner Stimme, was zusätzlich mein Selbstvertrauen gestärkt hat. Ein Wandel, den ich ehrlich gesagt nicht erwartet habe.

Auch nach dem Medientraining mache ich regelmäßig deine vorgeschlagenen Übungen, damit ich meine Stimme in „Schuss“ halte. ;)
Danke dir für die hilfreichen Übungen und dafür, dass du so toll auf uns alle eingegangen bist und uns mit deinen Tricks aus der Reserve gelockt hast. Es war eine tolle Erfahrung bei deinem Medientraining dabei sein zu dürfen.

P.s.: Wenn ich an deinen „Löwen“ denke, ist Schmunzeln vorprogrammiert =P

 

Anneliese Aichberger hat im WIFI Salzburg das Eintages-Stimm- und Sprechtraining im Oktober 2015 besucht:

Mir hat der Tageskurs im Wifi mit Dir viel gebracht und obendrein viel Spaß gemacht. Du hast uns Teilnehmer in vielen tollen Übungen gelehrt, wie wir unsere Stimme wirkungsvoller einsetzen, unsere Sprache ausdrucksvoller gestalten und unser Auftreten verbessern. Mit Deiner charmanten, wertschätzenden Art hast Du uns alle sehr motiviert. Der Kurs war kurzweilig, unterhaltsam und hat mir viel gebracht. Danke auch für das tolle Handout mit den praktikablen Übungen, das mich sehr unterstützt, weiterhin meine Stimme zu trainieren. 

Ich bin fleißig um Training und werde sehr gut gehört ;-)

 

Helga Wallnöfer war beim 4-teiligen Stimm- und Atemtraining der Firma terna GmbH - Zentrum für Business Software im Mai/Juni 2015 dabei:

Ich kann nur sagen, wie sehr mir der Kursus bei Dir Spaß gemacht hat.
Von Deinem Können und Wissen abgesehen hast du auch eine tolle Art die Menschen aufzurichten und ihnen den Rücken zu stärken. Mir hat das sehr gut getan! Vielen Dank dafür.
Ich habe hier neben mir den Zettel mit den Stimmübungen hängen – und praktiziere das ziemlich regelmäßig.
Anfangs haben mich meine Innsbrucker Kollegen sogar über Lynch angefunkt und wir haben die Übungen zusammen gemacht. 
Ich hoffe sehr, dass wir nächstes Jahr den Folgekursus mit Dir belegen können. Deponiert haben wir unseren Wunsch bereits.


Ursula Muigg war bei meinem 4-teiligen Stimm- und Atemtraining für den ÖAMTC Tirol im April/Mai 2015 dabei:

Vielen Dank noch einmal für das sehr lehrreiche und anregende Seminar. Es war mir eine große Freude, mit dir zu arbeiten und ich habe viel aus den vier  Nachmittagen mitnehmen können. Ich werde dich auf jeden Fall weiterempfehlen und ich bin mir sicher, dass  jede/r einzelne von einem Seminar bei dir profitieren kann. Du bist eine sehr angenehme und tolle Trainerin.
Alles Liebe und ich freue mich schon sehr auf unser Follow up!

 

Verena Kappmayer hat am 4-teiligen Atem- und Stimmtraining beim ÖAMTC im Herbst 2015 teilgenommen:

Ich bin sehr froh, dass Stimmtraining absolviert zu haben, ich achte jetzt bewußt immer auf meine Stimme und sie bleibt jetzt auch automatisch tiefergelegt und nach vorne (Hasenzähne).
Ich bin jetzt auch selbstbewußter, wenn ich vor mehreren Personen spreche oder etwas erzähle. Auch nehme ich mir für die Zukunft vor, die Übungen von dir regelmäßig zu trainieren.
Ich habe es auf keinen Fall bereut dabei gewesen zu sein.

 

Stephanie Eberharter hat am 4-teiligen Atem- und Stimmtraining beim ÖAMTC im Herbst 2015 teilgenommen:

Ich bin sehr froh, dass ich an deinem Seminar teilnehmen durfte - gerade heute in der Früh war ich schon wieder darauf eingestellt, weil ja Dienstag ist - bis mir eingefallen ist, dass es leider vorbe ist :((

Es hat nicht nur meiner Stimme gut getan, sondern auch meinem Selbstbewusstsein! Ich würde jederzeit wieder eines deiner Seminare besuchen!

 

Ursula Atzwanger war bei meinem Tagesseminar im WIFI für "Frau in der Wirtschaft Salzburg" am 20.5.2015:

Liebe Sunny!
Danke dir vielmals für dein großes Engagement uns stimmlich weiterzuhelfen. Ein sehr angenehmer und lehrreicher Tag, der mich aus meinem teilweise sehr stressigem Alltag hat ausbrechen lassen.
Es hat mir gut getan, mit sympatischen Frauen nach dem eigenen Stimmsitz zu suchen, in den eigenen Körper hineinzuspüren und frei vor einem sehr interessierten Publikum zu sprechen.

 

Andrea Eder war auch beim Tagesseminar im WIFI für "Frau in der Wirtschaft Salzburg" am 20.5.2015 dabei:

Vielen Dank für das lehrreiche und lustige Seminar in Salzburg! Dieses Seminar ist wirklich sehr zu empfehlen, da man in jeder Berufsgruppe mit \"Stimme\" punktet und einfach mehr Sicherheit und Überzeugung hat, wenn man \"sprechen kann\"! Ich werde meine Erfahrungen im Hotel gleich umsetzen!



Veronika Spatzenegger war beim Tagesseminar für WIFI-Trainer im WIFI Salzburg am 17.1.2015 dabei:

Liebe Sunny herzlichen Dank für den tollen Tag.
Das Seminar war für mich eine inspirierende, und energievolle Bereicherung.

Sehr schön empfand ich die Zeit und die Achtsamkeit, die du dir für jede Person und das individuelle Coaching genommen hast. Besonders aufschlussreich waren die Videoanalysen und dein wertschätzendes, motivierendes Feedback. Die vielen Übungen und die einfachen, praktischen Tipps sind für mich in meiner Tätigkeit sehr wertvoll.

Dich habe ich als Trainerin sehr professionell, wertschätzend, authentisch und freudvoll erlebt. Es ist spürbar, dass dir das Thema sehr am Herzen liegt.

Das Seminar kann ich jeder Trainerin und jedem Trainer wärmstens empfehlen.

 

Bernd Eder war beim Tagesseminar für WIFI-Trainer im WIFI Salzburg am 17.1.2015 dabei:

Das Seminar bei Sunny war toll! Praxisnah und sofort umsetzbar. Viele Übungen für den täglichen Gebrauch, die man schnell und wirksam auch vor oder während eines Vortrages einsetzen kann. V.a. auch dann wenn's mit der eigenen Stimme mal nicht so klappt. Viel gelernt an einem Tag. Danke Sunny 

 

Julien Fenkart war beim Tagesseminar für WIFI-Trainer im WIFI Salzburg am 17.1.2015 dabei:

"Vor Jahren besuchte ich die Eröffnungsfeier des Mozarteums in Salzburg. Die Schauspielstudenten boten kurze Text, Gedichte, Monologe aber auch kleinere Stücke dar. Ich war tief beeindruckt. Damals wünschte ich mir, ich könnte einmal von professioneller Seite eine Anleitung erhalten, wie ich meine Sprache und meine Stimme weiterentwickeln kann. Das "Stimm- und Sprechtraining für Trainer/innen" bei Susanne Rabl erfüllte diesen Wunsch zur Gänze. Für jeden, der seine Stimme und Sprache "wachküssen" möchte, ist dieses Seminar ein MUSS."

 

Martin Ebner war beim Tagesseminar für WIFI-Trainer im WIFI Salzburg am 17.1.2015 dabei:

"Ich habe das 1-Tagesseminar bei Sunny im Jänner 2015 besucht und ich war begeistert: authentisch - lebendig - praktisch anwendbar.
Sehr lebendig hat sie uns durch den Tag geführt mit praktisch anwendbaren Übungen und individuellem Feedback für jeden einzelnen Teilnehmer. Sie hat uns auch ein konkretes Programm gegeben, damit ich das Gelernte auch in meinen Alltag einbauen kann und so auch nachhaltig an mir arbeiten kann.

Ich kann dieses Seminar bei Sunny absolut empfehlen!"


Ruth Gutmann-Beisteiner war beim Tagesseminar für WIFI-Trainer im WIFI Salzburg am 17.1.2015 dabei:

Da ich ja selbst Kommunikationstrainerin bin und ich mich mit Hirnforschung beschäftige, habe ich von diesem Seminar gleich doppelt profitiert:

1. Durch  sprechtechnische  Übungen wird die Stimme gestärkt und effizient eingesetzt.
2. In diesem Seminar findet Modelllernen oder auch Vorbildlernen statt: Sunny setzt das, was sie lehrt selbst um.  Und: Sunny ist professionell, empathisch und charismatisch.

Apropos Hirnforschung: Bekanntlich wird erst durch Wiederholung das Wissens  dauerhaft in der Großhirnrinde gespeichert.
Daher empfehle ich das Seminar mit Sunny nicht nur weiter, ich werde es  wieder besuchen.

 

Peter Auer war am 18. Oktober 2014 beim Eintages-Seminar am WIFI Salzburg dabei:

Wenn du dich mit dem Sprechen, Atmen und deiner Stimme weiterentwickeln willst dann ist das Stimmtraining mit Sunny Rabl absolut zu empfehlen. Sunny's Seminar hat mir meine Stimme näher gebracht. Und - Sie kann dir zeigen wie du deine Stimme in Stimmung bringen kannst! :-)

 

Brigitta Schuh war im Dezember 2013 beim 3-teiligen Stimm- und Atemtraining dabei:

Ich besuchte voriges Jahr um diese Zeit den Kurs "Reden aber sicher".
Ich hatte ein - ich nenne es einfach Redeproblem. Wahrscheinlich bin ich auch deshalb zu diesem Kurs gegangen. Ich möchte auf diesem Weg  Sunny Rabl danken, denn durch sie habe ich ein Talent erkannt, das verborgen in mir schlummerte. Sunny Rabl hat eine wunderbare Austrahlung und versteht es den Menschen Freude zu bereiten und Mut zu machen.

 

Iris van den Hoeven war beim 4-teiligen Stimm- und Atemtraining am WIFI Innsbruck im Oktober 2014 dabei:

Auf meinem Weg zu einer entspannten und authentischen Stimmlage, auf die ich mich auch bei beruflichen Anforderungen verlassen kann, hat mir Sunny Rabl ein vielfältiges Repertoire von einfachen, stimmigen Übungen und Tricks an die Hand gegeben.
Danke Sunny - so "stimmt's" ;)
 
Gustav Volderauer war beim 4-teiligen Stimm- und Atemtraining der Fa. joint systems im April/Mai 2014 dabei:

Das Stimm- und Atemtraining mit Sunny Rabl war für mich besonders wertvoll, weil ich gelernt habe, was ich mit meiner Stimme alles bewirken kann. Bei mir ist ein richtiger Wow-Effekt eingetreten, ich kann das Gelernte sowohl in meiner Arbeit als auch Privat umsetzen. Ich finde es unglaublich, wie ein paar wenige Übungen die Stimme so stärken können und nebenbei macht das Training auch sehr Spaß. Ich kann das Training nur empfehlen, da es sehr gut aufgebaut war, die Nachbereitung durch zugesendete Hörproben und Videos sehr hilfreich war und das Know-How von Sunny Rabl  mich restlos überzeugt haben.


Johannes Spiess war beim 4-teiligen Stimm- und Atemtraining der Fa. joint systems im April/Mai 2014 dabei:

Ein spannendes, bereicherndes Seminar geleitet von einer kompetenten Referentin. Ich kann es jeder und jedem, der öfter vor Publikum spricht, nur wärmstens empfehlen!

 

Roland Demmerer war beim 4-teiligen Stimm- und Atemtraining der Fa. joint systems im April/Mai 2014 dabei: 

Dein Seminar hat mir im wahrsten Sinne des Wortes die Ohren geöffnet:
zum Zuhören, zum bewussten Wahrnehmen der eigenen Stimme und zum Erkennen eigener, ganz winziger, kaum vorhandener Unzulänglichkeiten :-).

Ich bedanke mich für lebendige, aufschlussreiche Seminarstunden und werde an meiner Modulation arbeiten!

  

Monika Kromer-Rainer war beim 4-teiligen Stimm- und Atemtraining der Fa. joint systems im März/April 2014 dabei:

Ich hatte mir vor dem Seminar nie Gedanken über meine Stimme oder die meines Gegenübers gemacht und wurde vollkommen überrascht, wie wichtig die Stimme bzw. der richtige Stimmsitz für die Wirkung auf andere ist. Ebenso überrascht hat mich, dass man mit sehr wenig Aufwand viel verändern kann, wenn man Probleme mit der Stimme hat. Ich wurde angespornt wieder einmal etwas für mein Hirn zu tun und hatte als Draufgabe noch viel Spaß beim Seminar, was sicher auch an Deiner sehr lebendigen Art liegt. Mir war - obwohl das Seminar am späten Nachmittag nach getaner Arbeit stattfand - keine Sekunde langweilig. Die Tatsache, dass im Haus über den Kurs und was gemacht wurde gesprochen wird, zeigt, dass Du bei allen sehr viel Interesse hervorgerufen hast. Danke, es war angenehm und interessant!

 

Anton Haider war beim 4-teiligen Stimm- und Atemtraining der Fa. joint systems im März/April 2014 dabei:

Liebe Sunny!
Dein Seminar „Sprache und Atmung“ war für mich eine Flut an wertvollen Selbsterfahrungen in „Bild und Ton“!

Mit diesen und einer für mich persönlichen Auswahl aus deinen stimmlichen Übungen bin ich zukünftig bestens gerüstet für jegliche Kommunikation – es war toll!!

 

Steffie Rogger war beim 4-teiligen Stimm- und Sprechtraining am WIFI Innsbruck im März 2014 dabei:

Sunny gelingt es durch ihre offene und emphatische Art nicht nur interessante Inhalte verständlich zu vermitteln, sondern auch die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen, um die verschiedenen Übungen adäquat durchführen zu können.
Man fühlt sich durch und durch wohl und unsere anfängliche Schüchternheit wurde mithilfe von Sunnys herzlicher Art schnell  überwunden.
Außerdem ist Sunny sehr bemüht, jeder/jedem TeilnehmerIn persönliche Feedbacks zu geben, sodass jeder individuell an sich arbeiten kann und motiviert wird, sich weiterzuentwickeln.
Absolut empfehlenswert, danke Sunny!

 

Bernhard Kreutz war beim 4-teiligen Stimm- und Sprechtraining am WIFI Innsbruck im März 2014 dabei:

Wollte mich noch bei Dir bedanken für Dein tolles Seminar!
War nie langweilig und hat mir mit Sicherheit sehr viel gebracht in Bezug auf Ausdruckskraft der Stimme, Sicherheit bei der Präsentation und Rhetorik.
Ich mache auch nach dem Ende des Kurses die Übungen weiter und bin froh, dass ich mich "überwunden" habe, diese Zeit zu investieren.
Danke nochmal - werd' Dich auf jeden Fall weiterempfehlen!

 

Peter Wegscheider war beim 4-teiligen Stimm- und Sprechtraining am WIFI Innsbruck im März 2014 dabei:

Während der Zeit, die wir gemeinsam verbracht haben, habe ich nicht nur meine Stimme, mein Auftreten und meine Artikulation verbessert, Nein: das gemeinsame Lachen, die Energie und die Liebe, die im Raum lagen, erinnerten mich an etwas Heimeliges. Mehr noch: es gab mir die Sicherheit, die wir in dieser so gestressten und von Peitschen geknechteten Zeit brauchen.
Schön, dass ich dich kennenlernen durfte!

 

Jürgen Obermaier war bei einem firmeninternen Training der Fa. Hagleitner in Zell am See im Februar 2014 dabei:

Verehrte Sunny,
Dein Seminar "Stimmtraining" woar ächt stoak, habe auch schon brav bis heute täglich immer versucht, die Übungen ordentlich auszuführen.

 

Susanne Thurner-Pesjak war bei 4-teiligen Stimm- und Sprechtraining am WIFI Innsbruck im Oktober 2013 dabei:

Hallo liebe Sunny,
Wollte mich ganz fest bei Dir bedanken....
Obwohl ich zeitbedingt nicht immer dabei sein konnte, hab ich das Gefühl, durch deine kompetente und sympathische Art in sehr kurzer Zeit richtig viel gelernt zu haben.

Anfangs hab ich Unterschiede vor allem beim Telefonieren festgestellt  (das ist bei meiner Arbeit ein sehr entscheidender Teil...) und letzte Woche durfte ich im Auftrag unseres Kunden gleich eine ganze Woche Schüler trainieren - mit Deinem "Schliff" ging‘s mir dabei gefühlte Lichtjahre besser als bei früheren vergleichbaren Sessions....

Also meine Liebe... tausend Dank... ich hab bei Dir viel lernen dürfen, was mir das Leben wirklich

einfacher macht:)))

 

Silvia Siebert hat im Rahmen der Funktionärs-Akademie der Wirtschatskammer Tirol  am 26. April 2013 ein Tagesseminar besucht und anschließend dieses Feedback an die Wirtschaftskammer geschickt:

Möchte mich für dieses Seminar mit Frau Sunny Rabl bedanken. Es war ein Erlebnis und auch bei jedem Teilnehmer ein erkenn- und spürbarer Erfolg, den wir mit unserer Stimme gemacht haben.

Ich für meinen Teil habe sehr davon profitiert, glaube aber – aufgrund der Resonanzen – dass es den anderen Teilnehmern genauso ergangen ist.
Ich glaube es wäre für uns Funktionäre ein großer Gewinn, wenn es dazu noch einen Aufbaukurs geben würde. Wir haben gemerkt, wie wichtig die Stimme für uns im Umgang mit Menschen ist und dass wir damit noch mehr bewegen können.

Bitte leiten Sie dies weiter. Danke.

 

Inge Koller war beim Volkshochschul-Seminar für VHS-Trainer im November 2010 in Salzburg dabei:

Liebe Sunny, vielen Dank für den Workshop, Dein Engagement und Begeisterung ist bewundernswert und ansteckend - wir üben schon!

 

Maria Götzfried war beim Volkshochschul-Seminar im März 2009 in Bischofshofen dabei:

Liebe Sunny!
Dein Vortrag, deine Ausstrahlung, dein ganzes Wesen und Wissen haben uns allen einen wunderschönen, lehrreichen Tag beschert.
Unbekümmert haben wir losgeplaudert. Du hast uns alle Hemmungen genommen. Danke nochmals und alles Gute für deine Zukunft!

Das kurze Gedicht soll ein kleines Dankeschön und zugleich eine "Nachbetrachtung" sein:

Sunny Rabl
hat 'nen Schnabl
lustig keck
ohne Schreck
wortgewaltig
sehr vielfa(ä)ltig
ausdrucksstark
red' koan Quark
zeigt frohe Miene
Superbiene
in dem Sinne
mach so weiter
immer heiter
das kommt an
bei Frau und Mann
live - wie heute - sowieso
auch via Äther - im Radio!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren